Britta Stark
Stark für Brandenburg.

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, stehen einmal mehr die Damen im Mittelpunkt. Überall im Land gibt es Veranstaltungen, die die Themen Gleichberechtigung, faire Bezahlung und Chancengleichheit in den Focus nehmen.

"Vieles von dem, was unsere Mütter und Großmütter erträumten, ist inzwischen gelebte Wirklichkeit. Dabei ist es so lange noch gar nicht her, dass Frauen allein aufgrund ihres Geschlechts, Bürgerrechte verwehrt wurden. Genau 100 Jahren alt ist das Frauenwahlrecht", erinnert Britta Stark.