Britta Stark
Stark für Brandenburg.

10-Minuten-Takt bei der S2 ist jetzt verbindlich

Foto: Niclas Brüsemeister

Das Opfer, das Bernauer und Panketaler Pendler angesichts von Schienenersatzverkehr und Dauerbaustellen bringen, ist nicht vergebens.

Wie die SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark mitteilt, ist die S2 nach Bernau jetzt verbindlich in der Planung für den 10-Minuten-Takt. „Das hat mir Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider heute noch einmal explizit bestätigt.“

Die hierfür erforderlichen Infrastrukturmaßnahmen werden im Rahmen des Projekts i2030 umgesetzt. „Damit rückt unser Ziel, die Bedingungen für die Pendler aus Bernau und Panketal spürbar zu verbessern, nun in greifbare Nähe“, freut sich Britta Stark. „Auch wenn uns die Bauarbeiten an der Strecke noch eine Zeit lang begleiten werden, ist das eine wirklich gute Botschaft für unsere Region.“