Previous
Fifty fifty Taxi-Tickets

Fifty fifty Taxi-Tickets

Taxis fahren für die Hälfte? Wo gibt´s denn so was? In Brandenburg und Berlin und zwar für alle Nachtschwärmer von 16 bis 25 Jahren! weiterlesen
Schöne Ferien

Schöne Ferien

Es ist geschafft! Das Schuljahr 2015/16 ist zu Ende. Ich wünsche allen Barnimer Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern und Großeltern schöne und erholsame Sommerferientage.
Barnimer Jusos sind doppelt Spitze

Barnimer Jusos sind doppelt Spitze

Den Barnimer Jusos steht erstmals ein Führungsduo vor: Rica Eller und Florian Görner sind die neuen Vorsitzenden bei den Jungen Sozialdemokraten. Stefan Schmiedel, Richard Specht und Lars Stepniak fungieren als Stellvertreter und Pascal Durieux, Erik Manteufel sowie Kurt Fischer ergänzen den Vorstand als Beisitzer. Für die Wahl hatte die Barnimer SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark (Foto Mitte) ihr Bernauer Bürgerbüro zur Verfügung gestellt und war auch unter den ersten... weiterlesen
Barnimer Gäste im Innenausschuss

Barnimer Gäste im Innenausschuss

Auf der langen Tagesordnung des Brandenburger Innenausschusses stand heute auch das Gutachten zu den rechtlichen und wirtschaftlichen Folgen der Entscheidung des BVerG vom November 2015. Im Kern ging es dabei um die juristische Bewertung der Frage, wie mit den sogenannten Altanschließerbeiträgen zu verfahren ist. weiterlesen
Einladung zum Landtagsbesuch

Einladung zum Landtagsbesuch

Zu einem sommerlichen Besuch des Potsdamer Landtags lädt die Barnimer SPD-Landtagsabgeordnete und Präsidentin des Landtags, Britta Stark, am 12. Juli 2016 Bürgerinnen und Bürger ihres Wahlkreises ein. Die Besucher erfahren dabei nicht nur, wie das Parlament arbeitet, sondern dürfen auch einen Blick hinter die Fassade des imposanten neuen Stadtschlosses werfen, dass erst 2014 fertiggestellt wurde und seitdem den Brandenburger Landtag beherbergt. weiterlesen
Seniorenwoche bietet Austausch für alle Generationen

Seniorenwoche bietet Austausch für alle Generationen

Die Brandenburgische Seniorenwoche bietet nach Ansicht der Barnimer SPD-Landtagsabgeordneten Britta Stark für alle Generationen die Möglichkeit zum Austausch und zur gemeinsamen Aktivität. „Wir setzen uns auch in unserer Region dafür ein, dass ältere Menschen gut integriert sind in die Gemeinschaft an ihrem Wohnort, in Vereinen und Organisationen“, erklärte sie zum Auftakt der Seniorenwoche, die in diesem Jahr bereits zum 23. Mal stattfindet und bis Sonntag (19. Juni) dauert.  weiterlesen
Anspruchsvolles Kino belebt die Region

Anspruchsvolles Kino belebt die Region

Gutes Kino ist auch „auf dem platten Land“ möglich, das stellen Betreiber in vielen Orten Brandenburgs immer wieder unter Beweis. Bei der Vergabe des Kinoprogramm-Preises gab es dafür jetzt Anerkennung und finanzielle Unterstützung. „Unter den Preisträgern ist dieses Jahr auch der „Filmpalast Bernau“, freute sich die SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark.  weiterlesen
Brandenburger Familienpass – ein tolles Angebot mit Ermäßigungen für Groß und Klein

Brandenburger Familienpass – ein tolles Angebot mit Ermäßigungen für Groß und Klein

Pünktlich zum Kindertag ist er da, der neue Brandenburger Familienpass 2016. Mit ihm können Kinder, Eltern und Großeltern wieder ein ganzes Jahr lang in den Genuss von Ermäßigungen und Rabatten kommen. weiterlesen
"NATURbelassen" - neue Ausstellung im Bernauer Bürgerbüro

"NATURbelassen" - neue Ausstellung im Bernauer Bürgerbüro

Werke der Stolzenhagener Hobbymalerin, Angela Kempny, sind im Bernauer Bürgerbüro der Landtagsabgeordneten Britta Stark zu sehen. Zur Vernissage am Donnerstag Abend fanden wieder viele Kunstinteressierte den Weg in die Bernauer Adlerhöfe. Hier können die Bilder noch bis Ende Juli innerhalb der Büroöffnungszeiten bestaunt und auch käuflich erworben werden. Mo+Mi 8 - 16, Di+Do 8 - 18 Uhr, Fr 8 - 14 Uhr
Menschenrechte und Menschenwürde

Menschenrechte und Menschenwürde

Die SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg widmet sich in einer neuen Veranstaltungsreihe den Grundwerten unseres Gemeinwesens im 21. Jahrhundert. Den Auftakt bildete heute eine Diskussion zum Thema „Menschenrechte, Menschenwürde“. Dazu kamen rund 300 Gäste aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Kirchen und Kultur in den Landtag.
Next