Finde mich auf Facebook
Unser Brandenburgplan
 
Previous
100 Jahre Frauenwahlrecht

100 Jahre Frauenwahlrecht

Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, stehen einmal mehr die Damen im Mittelpunkt. Überall im Land gibt es Veranstaltungen, die die Themen Gleichberechtigung, faire Bezahlung und Chancengleichheit in den Focus nehmen. "Vieles von dem, was unsere Mütter und Großmütter erträumten, ist inzwischen gelebte Wirklichkeit. Dabei ist es so lange noch gar nicht her, dass Frauen allein aufgrund ihres Geschlechts, Bürgerrechte verwehrt wurden. Genau 100 Jahren alt ist das Frauenwahlrecht",... weiterlesen
Fifty-fifty-Taxi-Tickets für die Diskofahrt nutzen

Fifty-fifty-Taxi-Tickets für die Diskofahrt nutzen

Junge Leute gehen gerne aus – und möchten dann sicher und günstig nach Hause kommen. Dabei helfen die „Fifty-Fifty-Taxi-Tickets“, die auch dieses Jahr wieder mit Unterstützung der Landesregierung zur Verfügung stehen. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren kommen mit den Gutscheinen zum halben Preis gut von der Disko, der Party mit Freunden oder dem Konzert zurück. „Die Tickets sind auch im Barnim, wo Busse und Bahnen abends nicht mehr so häufig fahren, ein tolles... weiterlesen
Große Koalition ? Jetzt sind die SPD- Mitglieder gefragt!

Große Koalition ? Jetzt sind die SPD- Mitglieder gefragt!

Der Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD steht. Auch darüber, welche Personen die neue Bundesregierung prägen könnten, wird bereits diskutiert. Sicher aber ist noch nichts, denn nun sind die SPD-Mitglieder am Zug. 72 Genossinnen und Genossen zählt der Ortsverein Bernau. Sie werden sich am kommenden Donnerstag, den 15.2.2018, zusammenfinden, um ihre Argumente pro und contra große Koalition auszutauschen. "Ich bin mir sicher, dass das eine spannende Diskussion werden wird", ist... weiterlesen
Trauer um Rainer Fornell

Trauer um Rainer Fornell

Plötzlich und völlig unerwartet ist gestern unser Panketaler Bürgermeister Rainer Fornell im Alter von nur 53 Jahren verstorben. Wir verlieren mit ihm nicht nur einen über alle Parteigrenzen hinweg beliebten Kommunalpolitiker, sondern zugleich auch einen engagierten Weggefährten und guten Freund. Seine besondere Gabe, auf Menschen zuzugehen und sie zu überzeugen, seine kluge Art zu argumentieren und nicht zuletzt sein Humor werden uns fehlen. weiterlesen
Die besten Lehrkräfte werden gesucht

Die besten Lehrkräfte werden gesucht

Auch 2018 werden wieder die besten Lehrerinnen und Lehrer gesucht. Ausgezeichnet mit dem „Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ werden in diesem Frühjahr Unterrichtende, die sich besonders engagieren: Indem sie außergewöhnliche Qualität in der Wissensvermittlung bieten, den Schülerinnen und Schülern demokratische Werte und globales Denken nahebringen oder ihnen den Zugang zur digitalen Welt erleichtern. Auch der Einsatz für benachteiligte Kinder und Jugendliche sowie außerschulische... weiterlesen
Großer Bahnhof für neue Stadtbuslinie in Birkholz

Großer Bahnhof für neue Stadtbuslinie in Birkholz

Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember sind vielerorts neue und bessere Fahrpläne in Kraft getreten. Die Einwohner von Birkholz, unter ihnen SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark und Ortvorsteher Dieter Geldschläger,  begrüßten deshalb den ersten Bus der Linie 892, der nun Bernau mit ihrem Ortsteil verbindet, auch ganz besonders herzlich.
Einladung zum Landtagsbesuch

Einladung zum Landtagsbesuch

Für die am kommenden Mittwoch (13.12.2017) geplante Besuchsfahrt in den Brandenburger Landtag sind noch wenige Restplätze verfügbar. Los geht es 9.23 Uhr mit der S-Bahn ab Bahnhof Bernau bzw. 9.28 Uhr ab Bahnhof Zepernick. Auf dem Programm stehen u.a. die Besichtigung des Landtagsgebäudes sowie die Teilnahme an der Landtagssitzung. Die Fahrt findet mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt. Anmeldungen nimmt das Bernauer Bürgerbüro von Britta Stark, Berliner Str. 33, unter der Rufnummer... weiterlesen
Landesnahverkehrsplan – Ihre Meinung ist gefragt!

Landesnahverkehrsplan – Ihre Meinung ist gefragt!

Noch bis zum 4. Dezember können Bürgerinnen und Bürger Stellung nehmen zum Entwurf des Nahverkehrsplans. Darauf weisen die Barnimer SPD-Landtagsabgeordneten Britta Stark, Britta Müller und Daniel Kurth hin. „Das Gesetz zum Öffentlichen Personen-Nahverkehr in Brandenburg sieht vor, dass der Nahverkehrsplan alle fünf Jahre fortgeschrieben wird. Dies geschieht im Dialog mit allen Akteuren – auch den Fahrgästen im Land“, erklärten sie. „Wir hoffen deshalb, dass Interessierte per E-Mail ihre... weiterlesen
Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren besser schützen

Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren besser schützen

Die mehr als 40.000 ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfer bei den Feuerwehren im Land Brandenburg leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Schutz der Bevölkerung. Sie setzen häufig ihr Leben aufs Spiel, um andere aus Gefahren zu befreien. Deshalb hat der Landtag Brandenburg auf Initiative der SPD am Mittwoch beschlossen, die Versorgung der Retter im Unglücksfall zu verbessern. Mit den Stimmen aller demokratischen Fraktionen wurde ein entsprechender Antrag beschlossen. Dem... weiterlesen
Damit Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt

Damit Bildung nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt

Gerade zu Schuljahresbeginn stehen für Eltern von Schülerinnen und Schülern viele Anschaffungen an. Das kann die Haushaltskasse bei Familien mit geringem Einkommen stark strapazieren. In Brandenburg existieren deshalb zwei Förderprogramme, über die Schülerinnen und Schüler insbesondere der Klassenstufen 1 bis 10 unterstützt werden können. Darauf hat jetzt die Barnimer SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark hingewiesen. „Jede Schule verfügt über einen Schulsozialfonds. Eltern können hier... weiterlesen
Next
Kontakt